13. September 2017
Wer vor Ort war, hat es vielleicht schon mitbekommen: Einzelne Sessions sind während #bsen als Facebook-Livestream übertragen worden. Das haben wir unserem Partner Kreatives Sachsen zu verdanken, der uns mit großem Engagement bei der Akquise einzelner Speaker unterstützt hat. Sämtliche Sessions, die Kreatives Sachsen mitgestaltet hat, finden sich auf der Facebook-Seite des Verbandes zum Anschauen.
  Wir entern neue Dimensionen! Chris Kloß, ursprünglich als Speaker geplant und dann leider am #bsen-Tag selbst verhindert, hat eine Special-Ausgabe seines Podcast Blogger in Dresden“ produziert. In dem Special kommen #bsen-Veranstalter Peter Stawowy sowie die Bloggerinnen und Blogger hinter zu Wort. Das Special entstand mit Unterstützung von Bony von EinfachTon. Die Podcast-Folge kann man
Und, wie war #bsen2? Wie im Vorjahr sammeln wir hier Feedback aus dem Netz – wobei wir die ganzen Twitter und Facebook-Kommentare dabei nicht berücksichtigen. Einen Überblick von Tweets findet man hier: hashtagnow.de/hashtag/bsen2 Die Hashtag-Suche bei Instagram nach #bsen ergibt 828 Treffer: instagram.com/explore/tags/bsen/ Hier finden sich Fotos vom Tag. So, und hier ein paar Blog-Links
Wir haben zwar 160 Teilnehmer – unser Angebot aber, sich selbst oder ein Projekt im Rahmen unserer 3-Minuten-Vorträge vorzustellen, haben bislang nur sehr wenige Teilnehmer angenommen (wir hatten um Anmeldung gebeten). Nun werden wir ein wenig improvisieren… und weisen darauf hin: Die spontane Anmeldung vor Ort ist ebenfalls möglich! Bitte wendet euch dazu direkt an
So, liebe Leute, 12* Tickets hätten wir noch (*Zahl aktualisiert, 17 Uhr)! Nachdem in den vergangenen Tagen doch noch eine ganze Reihe von Anmeldungen kamen und wir mit der Teilnehmerzahl jetzt auf der sicheren Seite sind, was die Planbarkeit der Veranstaltung betrifft, haben wir uns ganz skrupellos dazu entschieden, den Anmeldeschluss um einige Tage zu
22. August 2017
So, der Termin rückt unaufhaltsam näher – Zeit, noch mal ein paar Hinweise zum Programm zu geben: Die Speaker-Liste wird nach wie vor immer noch mal ergänzt, der Session-Plan steht soweit. Es ist erlaubt, von Session zu Session zu wechseln! Uns sehr wichtig: Die Sessions sind bitte nicht als Frontalvorträge zu betrachten. Alle Teilnehmer sind ausdrücklich
Nur der Vollständigkeit halber hier die Pressemitteilung, die wir gestern verschickt haben: Bei #BSEN2 treffen am 1. September 2017 in Dresden Blogger und Onliner auf Vertreter von Agenturen, Medienschaffende und Verantwortungsträger aus Politik und Wirtschaft Wie verändern das Netz und die Digitalisierung die Gesellschaft und unser Leben? Welche Rolle können dabei Blogger, Onliner und Influencer
Was erwartet Euch in den Sessions? Wer sind die Speaker? In den kommenden Tagen und Wochen stellen wir euch hier im Blog unsere Sessions vor. 8. Trust the bloggers! Mit großer Reichweite kommt große Verantwortung. Unsere drei Speaker für diese Session Natalie Sontopski, Anne-Katrin Hutschenreuter und Martin Meißner haben das Thema selbst vorgeschlagen und wissen
Was erwartet Euch in den Sessions? Wer sind die Speaker? In den kommenden Tagen und Wochen stellen wir euch hier im Blog unsere Sessions vor. Session Nr. 1: Warum tun wir das alles? Über Authentizität, Verantwortung, Reichweiten und den Lohn für die Anstrengung. Robert Basic müsste man als Blogger eigentlich kennen… Immerhin war er in
Schon gesehen? Unser drittes Video zu #bsen2 ist erschienen. Dieses Mal testet Moritz den eGolf. Seht selbst!