Wir freuen uns, den Deutschen Journalistenverband Sachsen (DJV Sachsen) erneut als Unterstützer von #bsen3 vorstellen zu können! Der DJV Sachsen ist Teil der größten Journalistenorganisation Europas, dem DJV, der bundesweit rund 35.000 Mitglieder zählt. Die sächsische Sektion hat knapp 1.300 Mitglieder. Der DJV versteht sich als Journalisten-Gewerkschaft und Berufsverband. DJV-Mitglieder können sich über ein besonderes Angebot
Der Termin ist bereits verkündet, jetzt kann es an die inhaltliche Arbeit gehen: Für das Programm unseres Onliner-Events suchen wir Themenvorschläge für Sessions sowie Speakerinnen und Speaker, die eine Session halten wollen. Außerdem wird es erneut unsere drei Blöcke mit 3-Minuten-Vorträgen geben. 3-Minuten-Vorträge Sie waren 2016 und 2017 wohl die Höhepunkte von #bsen: die 3-Minuten-Vorträge.
Es geht weiter: Nachdem sich Überlegungen, Planungen und vor allem Raumfindung eine Weile hingezogen haben, freuen wir uns sehr, die Fortsetzung unseres Events #bsen verkünden zu dürfen. #bsen3 wird am 21.9.2018 in der Hartmannfabrik in Chemnitz stattfinden! Als erster Partner und Mitveranstalter an Bord ist die CWE – Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Wir hoffen, bald noch
Es ist gerade etwas ruhig geworden hier im #bsen-Blog… Zeit, zwischendurch mal ein Lebenszeichen zu geben. Grund heute: Es gab nochmal Berichterstattung als Nachklapp zu #bsen2. Die themen + frequenzen, Zeitschrift der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe (2/2017, kam heute 18.1.2018 mit der Post) unter der
13. September 2017
Wer vor Ort war, hat es vielleicht schon mitbekommen: Einzelne Sessions sind während #bsen als Facebook-Livestream übertragen worden. Das haben wir unserem Partner Kreatives Sachsen zu verdanken, der uns mit großem Engagement bei der Akquise einzelner Speaker unterstützt hat. Sämtliche Sessions, die Kreatives Sachsen mitgestaltet hat, finden sich auf der Facebook-Seite des Verbandes zum Anschauen.
  Wir entern neue Dimensionen! Chris Kloß, ursprünglich als Speaker geplant und dann leider am #bsen-Tag selbst verhindert, hat eine Special-Ausgabe seines Podcast Blogger in Dresden“ produziert. In dem Special kommen #bsen-Veranstalter Peter Stawowy sowie die Bloggerinnen und Blogger hinter zu Wort. Das Special entstand mit Unterstützung von Bony von EinfachTon. Die Podcast-Folge kann man
Weil die Nachfrage jetzt mehrfach kam, ob wir die Teilnehmerliste rumschicken könnten: Hier zeigen wir alle Links der Anwesenden, wie wir sie in unserer Anmeldeliste haben. Die Namen der Teilnehmer lassen wir an dieser Stelle mal weg – man weiß ja nie, ob das jedem so recht wäre. Meldet Euch, wenn Ihr in dieser Liste
Und, wie war #bsen2? Wie im Vorjahr sammeln wir hier Feedback aus dem Netz – wobei wir die ganzen Twitter und Facebook-Kommentare dabei nicht berücksichtigen. Einen Überblick von Tweets findet man hier: hashtagnow.de/hashtag/bsen2 Die Hashtag-Suche bei Instagram nach #bsen ergibt 828 Treffer: instagram.com/explore/tags/bsen/ Hier finden sich Fotos vom Tag. So, und hier ein paar Blog-Links
Wir freuen uns, für #bsen 99 Funken als Partner gewonnen zu haben. Wir haben mit Sebastian Thielmann,Geschäftsführer der Neorot GmbH, über 99 Funken und die  Beweggründe #bsen zu unterstützen gesprochen. Was ist 99 Funken? 99 Funken ist die Crowdfunding-Plattform der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, auf der Vereine, Privatpersonen oder Unternehmen die Möglichkeit haben ihre Projekte vorzustellen und um
Wir haben zwar 160 Teilnehmer – unser Angebot aber, sich selbst oder ein Projekt im Rahmen unserer 3-Minuten-Vorträge vorzustellen, haben bislang nur sehr wenige Teilnehmer angenommen (wir hatten um Anmeldung gebeten). Nun werden wir ein wenig improvisieren… und weisen darauf hin: Die spontane Anmeldung vor Ort ist ebenfalls möglich! Bitte wendet euch dazu direkt an