Luise Morgeneyer / Bloggerin

13. Was kostet ein Blogger? Wie komme ich an eine Kooperation? – Zur Preisgestaltung bei Kooperationen zwischen Agenturen und Bloggern (gemeinsam mit Susann Ermes und Steffen Jecke von Projecter)

Luise bloggt seit sieben Jahren. Seit drei Jahren betreibt sie ihr Blog kleinstadtCarrie.net hauptberuflich. Erst kürzlich hat sie ihr Studium der Kommunikations- und Politikwissenschaft erfolgreich beendet. Das Blog bezeichnet sie neben über 80.000 Followern auf Instagram und 10.000 Abonnenten bei YouTube als ihre wichtigste Plattform. Auf ihren Kanälen geht es um die verschiedensten Themen: anfangs Schule, erster Freund, später die erste eigene Wohnung, Studium, erster Auslandsaufenthalt usw. Luise selbst sagt: „Heute bin ich überall und nirgends zu Hause und reise durch die Welt, erfahre dort immer wieder neue Dinge, lasse mich inspirieren und gebe das auf dem Blog weiter.“ Neben ihren Aktivitäten als Bloggerin arbeitet Luise auch als Texterin und übernimmt Social-Media-Beratung für Unternehmen.

Inhalt der Session:

In dieser Session geht es um die zentrale Frage: Wie funktioniert das eigentlich mit den Kooperationen zwischen Bloggern und Agenturen? Wer kommt auf wen zu und wie kommen die Preise zustande? Was sind absolute NoGos? Dabei kommen beide Sichtweisen zu Wort: Vorgestellt werden die Perspektiven und Erfahrungen einer großen Agentur und die einer erfolgreichen Bloggerin.